Organisationsstruktur des FV im DGV

LV Berlin/Brandenburg

Herzlich willkommen auf der Webseite des Landesverbands
Berlin/Brandenburg!

Der Lan­des­ver­band möchte An­sprech­part­ner für die Deutschlehrer*innen in der Region Berlin/Brandenburg sein.

Ob per­sön­lich auf den Ver­an­stal­tun­gen des Lan­des­ver­bands oder schrift­lich auf dem di­gi­ta­len Weg, wir sind an Ihren Er­fah­run­gen und An­re­gun­gen in­ter­es­siert und bitten Sie, unsere Arbeit für Sie kritisch-produktiv zu be­glei­ten. Wir wollen die Zu­sam­men­ar­beit mit Ihnen als Kolleg*innen fördern und den Aus­tausch über unser Fach ver­stär­ken. Dazu sollen unsere fach­li­chen Fort­bil­dun­gen, ge­mein­sa­men Thea­ter­be­su­che mit di­dak­ti­scher Vor­be­rei­tung, In­for­ma­tio­nen zu ak­tu­el­len Ent­wick­lun­gen im Fach Deutsch und fach­di­dak­ti­sche Ser­vice­leis­tun­gen dienen.

Im Namen des Berlin-Brandenburger Vor­stands grüßt Sie recht herz­lich
Ulla Rei­chelt

 

Ansprechpersonen

  • Marc Oliver Li­li­en­thal (LV-Vorsitzender)
    +49 (0)30/23533588
  • Ursula Rei­chelt (kom­mis­sa­ri­sche Schatz­meis­te­rin)
    +49 (0)30/3240776

berlin-brandenburg@fachverband-deutsch.de

Mitgliedschaft

Aktuelle Nachrichten aus dem LV Berlin/Brandenburg

Joseph von Eichendorff – ausinterpretiert?

Fach­ta­gung des Lan­des­ver­bands Berlin-Brandenburg am 23. Sep­tem­ber 2020 In­ter­es­se an einem Klas­si­ker der Ro­man­tik, der ver­meint­lich keine Fragen mehr auf­wirft? Für das kom­men­de 3. Kurs­halb­jahr der Ober­stu­fe sind Schrif­ten Joseph von Ei­chen­dorffs als ver­bind­li­che Lek­tü­ren aus­ge­wie­sen. Sofern es die…

„Kommunikationsmodelle – Nachteil und Nutzen“: Hauptvortrag der Fachtagung 2018 des Landesverbandes Berlin-Brandenburg erscheint als Aufsatz

Das 4. Heft der „Mit­tei­lun­gen des Deutschen Germanistenverbandes“ dieses Jahres wird dem Thema Kom­mu­ni­ka­ti­on ge­wid­met sein. Darin finden sich auch Ar­beits­er­geb­nis­se der Ber­li­ner Fach­ta­gung zum gleich­na­mi­gen Thema im Sep­tem­ber 2018. Unter anderem legt der da­ma­li­ge Haupt­re­fe­rent Marcel Humar seine…

Gegenwartslyrik und Schule: Rückblick auf die Fortbildungsveranstaltung des Landesverbands Berlin/Brandenburg 2019

Vortrag, Lesung & Dis­kus­si­on: Die Fach­ta­gung „Lyrik der Ge­gen­wart“ des Lan­des­ver­bands Berlin/Brandenburg am 23. Oktober 2019 verband zeit­ge­nös­si­sche Lyrik mit Fach­wis­sen­schaft und Fach­di­dak­tik. Zu­nächst gab Chris­ti­an Metz auf der Grund­la­ge seiner viel­be­ach­te­ten Pu­bli­ka­ti­on „Poe­tisch denken:…

„Kommunikationsmodelle – Nachteil und Nutzen“: Rückblick auf die Fortbildungsveranstaltung des Landesverbands Berlin/Brandenburg 2018

Die Fach­ta­gung „Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mo­del­le – Nach­teil und Nutzen“ des Lan­des­ver­bands Berlin/Brandenburg am 11. Sep­tem­ber 2018 be­schäf­tig­te sich mit einem Haupt­vor­trag und meh­re­ren Work­shops mit dem Thema Kom­mu­ni­ka­ti­on. Das Thema Kom­mu­ni­ka­ti­on ist seit einigen Jahren fester Be­stand­teil des…

„Lyrik des Sturm und Drang“: Rückblick auf die Fortbildungsveranstaltung des Landesverbands Berlin/Brandenburg 2017

In einem Vortrag und drei Work­shops zur „Lyrik des Sturm und Drang“ wurden am 26. Januar 2017 erneut Fach­wis­sen­schaft und Schul­pra­xis in­te­griert. Uwe Hent­schel (Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Chem­nitz) er­öff­ne­te die Ver­an­stal­tung mit einem ein­füh­ren­den Vortrag zum Thema. In drei par­al­le­len Work­shops…