Das Bil­dungs­team der Christof­fel Blin­den­mis­si­on (CBM) setzt sich für die Belange von Men­schen mit Be­hin­de­run­gen welt­weit ein und sen­si­bi­li­siert in Deutsch­land Schüler*innen und Lehr­kräf­te für die Themen In­klu­si­on und Viel­falt mit Un­ter­richts­ma­te­ria­li­en und Work­shops. Aktuell möchte die Gruppe ein dif­fe­ren­zier­tes Un­ter­richts­ma­te­ri­al für den Deutsch­un­ter­richt in der Se­kun­dar­stu­fe ent­wi­ckeln. Hierbei sollen Deutschlehrer*innen, Förderlehrer*innen und weitere Expert*innen in den Be­rei­chen In­klu­si­on, Di­gi­ta­li­sie­rung und Bildung ein­be­zo­gen und das Ma­te­ri­al mit Schüler*innen ge­tes­tet werden.

Wer sich als Co-Creator en­ga­gie­ren möchte, ist zu einem un­ver­bind­li­chen ersten Aus­tausch bei einem mo­de­rier­ten Online-Event am 3. De­zem­ber 2020 von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr ein­ge­la­den. Die An­mel­dung zum Meet-Up kann noch bis zum 29. No­vem­ber 2020 über die Platt­form „Meet Up“ oder per E‑Mail an bildung@cbm.de er­fol­gen. Weitere In­for­ma­tio­nen sind auf der Website der Gruppe zu finden.